Lifestyle Himbeer-Chia-Smoothie

Lifestyle Himbeer-Chia-Smoothie

Hallo meine Lieben,

wie man auf meinem Instagram Feed unschwer erkennen kann liebe ich Smoothies und Bowls in jeglichen Varianten. Aber was gibt’s besseres vor allem an warmen Tagen mit einem kalten Smoothie zu starten. Sie sind nicht nur leicht zu machen, sondern man kann sämtliche Früchte und Toppings hinzugeben. Und dadurch schmecken sie immer wieder anders. Ich finde einer der größten Vorteile ist, dass man nicht nur selber bestimmen kann was drin ist, sondern man weiß eben auch genau welche Zutaten in der Bowl oder in dem Smoothie enthalten sind, anders als in Fertigprodukten. Abgesehen davon sind sie super gesund und aus einem einfachen Quark wird eine coole und abwechslungsreiche Mahlzeit.

Zu meinen absoluten Lieblingsrezepte gehören Himbeere-Chia-Smoothies. Klar, Chia ist natürlich so eine Trend-Geschichte, aber ich muss trotzdem sagen mir schmeckts einfach gut und ist mittlerweile bei mir überall dabei. Das Rezept ist echt praktisch, weil man die meisten Zutaten eh immer daheim hat und wenn nicht, dann kann man natürlich auch kreativ sein und die Zutaten und Früchte verwenden, die man eben gerade da hat. Das ganze Rezept kann natürlich auch vegan hergestellt werden.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eure Louisa

Was ihr dazu braucht (die Menge variiert, je nach der Personenanzahl):

  • Quark
  • gefrorene Himbeeren
  • Milch (egal welche Art an Milch)
  • Chia-Samen
  • Honig oder Stevia
  • Zimt

Schritt 1 – Chia Pudding

Zunächst werden die Chia-Samen mit etwas Milch in einem Glas eingeweicht bis eine cremige Masse entsteht. Je nachdem muss etwas mehr Milch oder Chia hinzugefügt werden.

Schritt 2 – Smoothie 

Im nächsten Schritt kommen alle Zutaten, dh. Quark, Himbeeren, Milch, Honig oder Stevia und etwas Zimt, in einen Mixer. Dann wird solange gemixt bis eine cremige Masse entsteht. Wenn ihr es etwas flüssiger mögt, einfach mehr Milch je nach Bedarf hinzugeben und somit die Konsistenz bestimmen.

Schritt 3 – Anrichten

Wenn Ihr mit der Konsistenz eures Smoothies zufrieden seid, werden jetzt Smoothie und Chia-Pudding nach einander in ein Glas geschichtet. Zum Abschluss noch mit frischen Himbeeren und beispielsweise Koksraspeln garnieren – und et voilà!

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.